Kyūsho Jitsu

Kyūsho Jitsu

Kyūsho Jitsu stellt keine eigenständige Kampfkunst dar, gilt jedoch als essenzielles Wissen, das allen Kampfkünsten zugrunde liegt. Bei dem aus Japan stammenden Begriff handelt es sich um die „Kunst der Vitalpunkte“. Diese beruht auf den Prinzipien der Akupunktur und stammt aus dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin. Aus diesem Grund können Vitalpunkte im Zweikampf zum Besiegen seines Gegners, aber auch zur Linderung von Schmerzen und dem Lösen von Blockaden genutzt werden. Weiterlesen

Warum Sie eine Kampfkunst lernen sollten

Warum Sie eine Kampfkunst lernen sollten

Es gibt viele Gründe, die Kunst des Kampfes zu erlernen oder Kampfsport zu betreiben. Diese reichen von Fitness und Aussehen über den Ausgleich zum Alltag bis hin zur Selbstverteidigung. Manche Menschen betreiben Kampfsport oder eine Kampfkunst auch aus ganzheitlichem Aspekt, spirituellen Gründen oder um einen sportlichen Erfolg zu erlangen. Dieser Artikel behandelt alle möglichen menschlichen Intentionen, eine Kampfkunst zu beherrschen, und gibt eine Empfehlung, welche Art von Kampfkunst oder Kampfsport zu Ihren persönlichen Gründen passt. Weiterlesen

Das müssen Sie wissen, bevor Sie mit Kampfkunst beginnen

Das müssen Sie wissen, bevor Sie mit Kampfkunst beginnen

Zunächst einmal gibt es einen wichtigen Unterschied zwischen Kampfkunst und Kampfsport. Während als Kampfkunst die Stile und Fertigkeiten der körperlichen Auseinandersetzung bezeichnet werden, ist der Kampfsport ein sportlicher Vergleichskampf, der aus den Stilen der Kampfkunst hervorgegangen ist. Mit der Ausführung einer Kampfkunst geht meist ein ganz bestimmter Lebensweg einher, der aus einer Philosophie entsprungen ist und Anforderungen an die Ethik und Moral des Kämpfenden stellt. Weiterlesen